Wandern mit Hund in der Sächsischen Schweiz
Bergwanderungen mit Hund in den Dolomiten
Hundewanderungen in der Sächsischen Schweiz - ein Spaß für Zwei- und Vierbeiner
Felsenwanderung mit Hund in den herbstlichen Bergen des Elbsandsteingebirges
geführte Bergwanderungen mit Hund in den Felsen des Elbsandsteingebirges

Wanderurlaub: Hundewandern Sächsische Schweiz
Malerisches Elbsandsteingebirge - Wandern mit Hund

Hundewandern in der Sächsischen Schweiz - Naturerlebnis pur! Mit Hund unterwegs in den schroffen Sandsteinfelsen über dem Elbtal. Hundewandern auf beeindruckende Tafelberge, bizarren Felsformationen und durch wilde Schluchten des Nationalparks Sächsische Schweiz heißt für Sie und ihren Hund, spannende Wanderungen mit tollen, weiten Ausblicken in die märchenhafte Landschaft des Elbsandsteingebirges zu genießen. Wir kennen die Wege und Pfade, auf denen die Hunde auf den Felsensteigen keine Leitern überwinden müssen. So können Sie mit Ihrem Vierbeiner Ihren Wanderurlaub in dieser faszinierenden Felsenwelt in Ruhe geniessen.

Diese Hundewanderreise hier als pdf ansehen>>

Hundewandern Sächsische Schweiz - Ablauf der Wanderwoche:

1.Tag – Anreise:
Nach Ihrer Anreise in die wunderschöne Sächsische Schweiz werden Sie unseren Wanderleiter und die anderen Hundewanderer auf einem kurzen Nachmittags-Spaziergang kennenlernen, beim gemeinsamen Abendessen tauschen wir uns über unsere Wandererfahrungen aus.

2. Tag: Oberes Kirnitzschtal
Wir erwandern das obere Kirnitzschtal, welches schon vor Jahrhunderten von Holzfällern und Flößern durchstiegen wurde. Der Weg führt über steile Treppen und durch dunkle Felslöcher. Die tiefe Schlucht der Oberen Schleuse können Sie mit Ihrem Vierbeiner auf einer Kahnfahrt erleben, oder Sie wandern oberhalb der Schleuse auf schmalem Bergpfad durch die stille Schlucht. Das Elbsandsteingebirge zeigt sich auf dieser Wandertour von einer seiner romantischsten Seiten.

3. Tag: Bielatal
Dieses romantische Felsental im Elbsandsteingebirge, vom kleinen Flüßchen Biela geformt, ist bekannt für seine bizarren Felsnadeln. Wir durchwandern die imposanten Felsen. Immer wieder locken schöne Aussichten mit atemberaubenden Tiefblicken. Wir steigen vorbei an den eindrucksvoll geformten Herkulessäulen. Die Mutigsten erklimmen über eiserne Stufen den 25 Meter hohen Sachsenstein und erforschen die sagenumwobene Bennohöhle, die ca. 35 Meter in den Berg hineinreicht. Natürlich teilen wir uns dabei in die Aufsicht der Hunde hinein.

4. Tag: Ruhetag für eigene Erkundungen
Diesen Tag haben Sie zur freien Verfügung: ob Besuch der Festung Königstein, des Nationalparkhauses oder der Therme in Bad Schandau, Stadtbummel durch Dresden oder einfach eine Wanderung in die Felsen auf eigene Faust – wir geben Ihnen Tipps für Ihren freien Tag

5. Tag: Vordere Sächsische Schweiz
In der Felsregion der weltberühmte Bastei tauchen Sie in ein romantisches, farndurchwuchertes Tal ein, welches von einem kleinen, plätschernden Flüßchen durchflossen wird. Hier gibt es viele neue Gerüche für die Hunde zu entdecken. Wir erklimmen hohe Aussichtsfelsen aus weißem Sandstein im Nationalpark Sächsische Schweiz, durchsteigen schmale Felsschluchten und wandern durch einsame, felsdurchsetzte Wälder. Nach einer kurzen Fährüberfahrt auf der Elbe wandern Sie auf einem aussichtsreichen Felsenweg und genießen den Blick über die gesamte Sächsische Schweiz und lassen die Eindrücke der letzten Tage Revue passieren.

6. Tag: Schrammsteine – Affensteine – Kirnitzschtal
Das tiefeingeschnittene Kirnitzschtal und die hohen Felsen der Affensteine prägen das Bild des hinteren Nationalparks Sächsische Schweiz. Auf schmalen Pfaden, über Eisentreppen und verschlungenen Wegen, die wir auf ihre Hundetauglichkeit getestet haben, erleben Sie hautnah die Wildnis der Sächsischen Schweiz mit wundervollen Aussichten und spannenden Tiefblicken.

7. Tag: Abreise
Mit vielen schönen Erinnerungen im Gepäck treten Sie den Heimweg an..

.

Übernachtung

Wir wohnen in einer hundefreundlichen, familiär geführten Ferienpension im Zentrum der Sächsischen Schweiz. Die behaglichen Zimmer verfügen über Dusche/WC, TV, Radio und WLAN. Morgens erwartet Sie ein reichhaltiges Frühstücksbuffet, abends können Sie sich im hauseigenen Restaurant kulinarisch verwöhnen lassen. Die Hunde dürfen selbstverständlich mit im Zimmer übernachten.

Termine: 18.-24.5.14 (ausgebucht) und 14.-20.9.14
weitere Termine möglich - einfach nachfragen

Hinweise: eigene An- und Abreise, Eintrittspreise sind vor Ort zu zahlen, Einzelzimmer sind sehr begehrt und nur in begrenzter Anzahl buchbar, deshalb empfehlen wir eine frühzeitige Buchung. Kurtaxe ist vor Ort zu zahlen (1,50 € pro Nacht)
Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen
vorläufiger Anmeldeschluss für September 13.08.14

Voraussetzungen: Geländegängigkeit und Trittsicherheit bei Mensch und Hund, gutes Sozialverhalten gegenüber Menschen und Tieren, Kondition für 5-7 Std. im bergigen Gelände

Leistungen: 6 Übernachtungen im Doppel- oder Einzelzimmer, 6x reichhaltiges Frühstücksbuffet, 4 hundegeeignete, geführte Wandertouren, fachkundige Wanderleitung, Einkehrtipps, Wanderkarte

Preis: 649 € pro Person im DZ inkl. 1 Hund

Weitere Informationen zum Preis: EZ-Zuschlag 96 EUR, Aufpreis für jeden weiteren Hund: 42 EUR
Änderungen im Programmablauf vorbehalten.

Hundewanderurlaub Sächsische Schweiz als pdf ansehen >>

Jetzt Kontakt aufnehmen und weitere Infos anfordern!
Wunschtermine und individuelle Touren auf Anfrage möglich!

Kurs Hundewanderwoche
Termine
   
Name, Vorname
Strasse
PLZ / Ort
Telefon
Mobil
Fax
E-Mail
Anzahl der Interessenten

Anmerkungen/Wunschtermine

Ich möchte mich/uns anmelden.
Anfrage (Bitte geben Sie Ihren Text unter Anmerkungen ein!)

Wie bzw. wo sind Sie auf uns aufmerksam geworden?
 


Die übermittelten Daten werden ausschließlich zu Zwecken der Vertragsabwicklung bzw. zur weiteren Information und Beantwortung der Anfrage gespeichert. Eine Weitergabe der Daten an Dritte ist ausgeschlossen.


www.aktivtour.de - der Aktivreise-Spezialist in Sachsen >>